Gitter finden Sie zum Abschluss von Kapellen, in Kirchen, zur Umfriedigung der Grabdenkmäler zur Einfassung von Taufsteinen, Brunnen und öffentlichen Denkmälern.



Heute werden die Gitter auch in der Privatarchitektur als Tor-, Tür-, Fenster-, Grab- und Gartengitter eingesetzt. Zur Belebung der Eisenfarbe sollten sie unterschiedlich, den Bedingungen angepasst beschichtet werden.
Der architektonischen Vielfalt sind hierbei kaum Grenzen gesetzt.
zur Bildergalerie Gitter

Neben der Verwendung als Ziergegenstand ist das Gitter als Objekt der Sicherheit bzw. Sicherung im Einsatz.  Im Privatbereich werden vergitterte Fenster als Sicherheitsmaßnahme zum Schutz vor Einbrechern eingebaut.

Fragen Sie uns nach Gittern und deren Widerstandsklasse.

Wir beraten Sie gern!

zur Bildergalerie Gitter!